Dienstag, 24. September 2013

hurra, das lass ich mir auf die Stirn tätowieren


In der Wut verliert der Mensch seine Intelligenz.
Dalai Lama


ich habe gar keine Wut,aber ich sage (bzw. schreibe ) immer wieder unüberlegt Dinge die dann nicht gut ankommen, oft denke ich mir nichtmal was Böses dabei sondern schreibe einfach nur was ich denke oder will den anderen ein wenig aus der Reserve locken ("fishing for compliments") oder necken.

schöner Schuß in den Ofen.

denn hinterher bin ich es, die tränenverschmiert und mit elendem Gefühl im Bett liegt.

so auch heute also wieder. wieder einmal .
war wohl mal wieder an der Zeit :(

Sonntag, 22. September 2013

52 Wochen - 52 Buchfragen: # 38

38. Nenne ein Erlebnis in einem Buchladen

Nun, da sind mir zwei ganz besonders im Gedächtnis geblieben:
Einmal habe ich einer Verkäuferin in einem (großen) Buchladen einen ziemlich fiesen Kommentar gedrückt (nein, ich werde ihn an dieser Stelle nicht wiederholen!) weil diese meinte sie könne ein Buch nicht bestellen wenn ich nur die ISBN hätte, sie brauche auch immer den Autor und den genauen Titel (es war ein Buch für die Schule für den Biologieunterricht)

das andere Erlebnis war, als ich in einer Filiale der Mayerschen (Kenner wissen ich mag die Mayersche nicht !) zu einem Angestellten sagte "Entschuldigung, aber haben Sie auch irgendwo Bücher?"  da ich den Eindruck nicht loswerde, dass die Mayersche eigentlich ein verkappter Spielwarenladen ist, der nebenher jede Menge KLimbim und Ramsch verkauft und die Bücher nur noch Nebensache sind...

Donnerstag, 19. September 2013

52 Wochen - 52 Buchfragen: # 37

37. Wann hast du dein letztes Buch gekauft ?

das kann ich euch ziemlich genau sagen: am 4. 8. 2013, da war ich nämlich in der Wuppertaler Pauluskirche auf dem Bücherflohmarkt.

was ich dort gekauft habe, könnt ihr hier nochmals nachlesen.

Mittwoch, 18. September 2013

wenn das Verlangen nach einem Bären zur Besessenheit wird..

und ich rede hier nicht von irgendeinem x-beliebigen Bären, auch kein Teddybär.

was reimt sich auf  Bär ?
richtig, leer. und genauso fühl ich mich grad.

ihr merkt schon: ich bin unglücklich.


ich habe so schaurig-schreckliche Sehnsucht.

wann kommst du und nimmst mich in den Arm ?

Dienstag, 17. September 2013

.!.

durchgefroren nach dem Auftritt von Steinbrück-Peer.
draußen ist es dunkel, raschelnde Blätter, Nieselregen.

im Kopf "für dich" von Pohlmann.

Fragen, die man besser nicht stellt.
Fragen die man vor allem sich selbst besser nicht stellt.

Ernüchterung.
Einsamkeit.
Leere auch.
Und Ernüchterung.

Impressionen aus Bad Berleburg.










Samstag, 14. September 2013

es grüßt euch Adelheid Schleim.

wer mich ein bißchen besser kennt, weiß, dass ich Schnecken faszinierend und lustig finde und gerne Fotos von ihnen mache.
diese Fotos sind alle digital und mit einer Kodak Easyshare C813 aufgenommen.
dier Titel ist eine Anspielung auf ein Kinderbuch von Tatjana Hauptmann, das mich als Kind wohl ziemlich beeindruckt hat  :)






















Donnerstag, 12. September 2013

52 Wochen - 52 Buchfragen: # 33 -#36

33. Wie ist dein Bücherregal eingeräumt? Mit System oder kreuz und querbeet? 

Sowohl mit System, als auch querbeet möchte ich sagen: z.B. stehen alle englischen Bücher nebeneinander wie auch Bücher die einer Reihe angehören (z.B. Harry Potter), zudem stehen auch alle Bücher des selben Autors nebeneinander, Kochbücher neben Kochbüchern, Bücher die im entferntesten mit meinem Studium zu tun haben alle zusammen und Bücher die noch ungelesen sind in einem extra Regalfach.
ansonsten querbeet, nicht nach Genre, abgesehen von den Krimis.

34. Wie viele Bücher hast du derzeit auf dem Ebook Reader?
da ich keinen Ebook Reader besitze erübrigt sich diese Frage

35. Wann hast du deinen letzten Klassiker gelesen?

je nachdem wie man "Klassiker" definiert vor einer Woche, da habe ich "Das Parfum" von Patrick Süskind zuende gelesen, ansonsten schon etwas her...es sei denn "Der Steppenwolf" von Hermann Hesse gilt als Klassiker.

36.Wie viele Bücher sind auf deiner Amazon Wunschliste?
keine Ahnung ob ich überhaupt noch eine habe, ich glaube ich habe die irgendwann mal gelöscht, da ich ja eine eigens erstellte als Datei besitze

New-In: Bücher

ihr habt es vielleicht schon gelesen, ich bin einige Zeit nicht zuhause gewesen, daher auch solange kein einziger Post von mir.

dort wo ich gewesen bin, habe ich viele gebrauchte Bücher "ergattern" können:
  • Barbara Bickmore: Ein ferner Stern in China
  • Barbara Wood: Die Prophetin
  • Paul Scott: Nachspiel
  • Hans-Heinrich Vogt: Wir werden Wasser atmen
  • Michael Horbach: Das Lied des Regenvogels
  • Ildefonso Falcones: Die Kathedrale des Meeres
  • Ludwig Ganghofer: Die Martinsklause
  • Maeve Binchy: Die irische Signora
  • Joseph Hayes: Insel auf dem Vulkan
  • Biologie - Daten und Fakten
  • Oswald Kettenberger: Frühling (Gedichtband mit schönen Fotos)

vermutlich sind einige der Bücher Frauenromane und / oder werden mir sowieso nicht gefallen,aber die kann ich ja immer noch verkaufen, verschenken oder in den offenen Bücherschrank stellen

Piiiiiiiiiiep !

nach langer Zeit hier nun mal wieder ein Lebenszeichen von mir.

ja mir gehts gut, ich war nur verreist und hatte von dort aus keine Möglichkeit zu posten.

die versäumten "52 Wochen - 52 Buchfragen" stelle ich bald noch ein...

so far...stay tuned !